Verband der Spielebranche und Serious Games Netzwerk

GAMIFICATION

GAMIFICATION – WAS IST DAS?

Unter dem Begriff "Gamification" versteht man die Anwendung von Mechanismen und Bestandteilen von Spielen auf spielfremde Umgebungen. Solche Umgebungen können Produkte, Webseiten, Software-Anwendungen, Kommunikationsmaßnahmen, aber auch Dienstleistungen und Prozesse sein.

In der Mehrzahl soll der Einsatz von Gamification eine Person motivieren. Sei es zu motivieren ein bestimmtes Produkt zu kaufen, Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen oder einach Dinge zu tun, die man nicht so gerne macht oder nur unter Anstrengung zu erreichen sind. Als Beispiele seien an dieser Stelle Bonusmeilenprogramme, Punktesammeln, virtuelle Güter oder für alle einsehbare Ranglisten genannt.

Gamification unterstützt die Aufladung von Produkten oder Dienstleistungen mittels Anreicherung von Gefühlen der Anerkennung, des Wettbewerbsgedankens, der Neugier und einer Kontrolle über das System.

Die Einsatz- und Anwendungsmöglichkeiten von Gamification sind vielfältig. Sie müssen jedoch individuell angepasst werden, um im Praxiseinsatz auch effektiv zu sein. Schon lange bevor Gamification zu einem Hype-Begriff im Marketing- und Werbeumfeld geworden ist, hat die SpieleGilde Konzepte und Mechanismen von Spielen in ernsthafte Anwendungen übertragen.

So wurden wir etwa für die spielorientierten Elemente im E-Learning-Kurs "Unternehmerisches Denken - Businessplan Grundlagen" von der IHK Mittelfranken ausgezeichnet. Die Anwendung von einfachen Ranglisten o.ä. wäre der Aufgabenstellung einer langsfristigen Motivation und Lernkontrolle nicht gerecht geworden. Vielmehr ist eine interdisziplinäre Herangehensweise aus dem Game Design und vielen anderen Disziplinen (in diesem Fall z.B Pädagogik, Normenpraxis etc.) notwendig, um erfolgreiche Lösungen zu entwickeln.

Vertrauen Sie deshalb der Paarung aus Game Design, dem wissenschaftlichen Ansatz, interdisziplinärem Know-How und Praxiserfahrung der SpieleGilde.

Gamifiction von Experten

Sie möchten Gamification-Maßnahmen in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation einsetzen?

Weitere Informationen