Verband der Spielebranche und Serious Games Netzwerk

3. SILVER GAMING KONGRESS

Grußwort von Christian Vogel (SPD), 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg

  • Christian Vogel (SPD), 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg
    Christian Vogel 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg
  • Nürnberg ist eine Spielestadt mit langer Tradition. Von der ersten Spielwarenproduktion im 14. Jahrhundert bis zur internationalen und weltweit größten Spielwarewarenmesse, dem Spielzeugmuseum oder dem Deutschen Spielearchiv - Spiele sind seit jeher ein wichtiger Bestandteil des Kultur-und Wirtschaftslebens in der Stadt.

    Ich freue mich deshalb ganz besonders, dass der Silver Gaming Kongress nun auch „Halt“ in Nürnberg macht. Denn Spiele sind nicht nur als Freizeitvergnügen zu betrachten., sondern so genannte Serious Games, also „Spiele mit Mehrwert“, finden heute Ihren Einsatz in Unternehmen, in Schule oder Universitäten, in Museen oder im Jugend- oder im Seniorenbereich. Nicht umsonst unterstützt die Stadt Nürnberg z.B. auch gezielt ein Netzwerk aus Wirtschaft und Wissenschaft, das hierfür innovative Spiele und Spielformen entwickelt.

    In diesem Jahr beschäftigt sich der wissenschaftliche Kongress insbesondere mit dem Einsatz von Spielen und spielerischen Elementen in der Pflege und im Kampf gegen Demenz. Angesichts der Herausforderungen des demographischen Wandels einer immer älter werdenden Gesellschaft ein immer wichtiger werdendes Thema. Inwieweit spielerische Anwendungen hierzu einen Beitrag leisten können, wird auf dem Kongress von Fachleuten aus Universitäten, Hochschulen, Wohlfahrtsverbänden und Spieleentwicklern gemeinsam diskutiert.

    Den Teilnehmern des Kongresses wünsche ich neue Erkenntnisse durch den Austausch von Forschungsprojekten, den praktischen Erfahrungen im Pflegealltag und natürlich viel „Spielspaß“ – nicht zuletzt haben ja Senioren und Jungebliebene am 2. Kongresstag die Möglichkeit altersgerechte Spiele direkt auszuprobieren.

    Webseite zum Silver Gaming Kongress

    Der nächste Kongress findet am 16. und 17. Juli 2015 im Essener Unperfekthaus statt. Alle Informationen dazu finden Sie bald auf unserer Konferenzwebseite.

    Zur Kongresswebseite

    Weitere Stimmen aus der Politik

    Antworten für die Herausforderungen des demografischen Wandels sucht der Silver Gaming Kongress, der Experten aus Wissenschaft und Forschung, Wohlfahrt und Pflege, aber eben auch Spieleentwickler miteinander zusammenbringt...

    Spiele sind seit jeher Mittel zwischenmenschlicher Kommunikation und sozialer Interaktion und damit ein Kulturgut geworden...

    Spiele für ältere Menschen sind dabei ein spannender Weg. Kognitive und motorische Fähigkeiten können dabei gestärkt werden, aber auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz...